Anna Netrebko, Yusif Eyvazov

Tickets kaufen
Januar 1970
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Die russische Sopranistin Anna Yuryevena Netrebko (um ihren vollen Namen zu nennen) dominiert seit einigen Jahren die renommiertesten Bühnen der Welt, seit sie am St. Petersburger Mariinsky-Theater von dem gefeierten russischen Maestro Valery Gergiev entdeckt wurde. Sie debütierte als Susanna in Mozarts Die Hochzeit des Figaro und begeisterte danach das Publikum in den wichtigsten Sopranrollen wie Mimì in Puccinis La bohème, Violetta in Verdis La traviata, Lady Macbeth, Johanna von Orleans, Aida und so weiter. Sie ist in allen wichtigen Konzertsälen der Welt aufgetreten. Leidenschaftlicher Enthusiasmus und harte Arbeit haben sie zu einer stimmlichen Reife gebracht, die es ihr nun ermöglicht, die großen Rollen in den Werken von Verdi und Wagner zu übernehmen. Sie unternimmt auch häufige Ausflüge in das Repertoire der Spätromantik. Vor einigen Jahren beschrieb die New York Times ihre Bühnenpräsenz als etwas, das "sehr selten" ist. Sie war auch die erste klassische Musikerin, die in der Liste der hundert einflussreichsten Menschen der Welt des Time Magazins auftauchte. Sie ist eine der prominentesten Solistinnen, die für das deutsche Plattenlabel Deutsche Grammophon aufnimmt, und dank ihres Charismas und ihrer aktiven Präsenz in den sozialen Medien ist sie auch zu einem der wesentlichen musikalischen "Influencer" unserer Zeit geworden. Die glamouröse Sopranistin wird bei diesem Konzert vom RTV Slovenia Symphony Orchestra begleitet.

Programm und Besetzung

Anna Netrebko, Soparno
Yusif Eyvazov
RTV Slowenien Sinfonieorchester
Michelangelo Mazza, Dirigent

 

Festival Ljubljana

Ähnliche Veranstaltungen