Jonas Kaufmann

Tickets kaufen
Januar 1970
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Der charmante deutsche Tenor Jonas Kaufmann kehrt in die slowenische Hauptstadt zurück, nachdem er im letzten Jahr sein erstaunliches Debüt beim Ljubljana Festival gegeben hat. Der Opernsänger und Liedermacher ist berühmt für seine herausragende Technik und wird oft als "König der Tenöre" bezeichnet oder mit dem legendären deutschen Tenor Fritz Wunderlich auf eine Stufe gestellt. Kaufmann wird auch für seine Fähigkeit gelobt, völlig in die Rolle, die er spielt, einzutauchen. Er ist in den Hauptrollen des deutschen, französischen und italienischen Opernrepertoires ebenso zu Hause wie in den intimen Partien des deutschen Liedes. Schon bald nach Beendigung seines Studiums in München begann er, an großen Opernhäusern und bei Festspielen aufzutreten. Er debütierte 1999 bei den Salzburger Festspielen und wechselte 2001 an das Opernhaus Zürich, wo er seine internationale Karriere begann. Es folgten Auftritte in den renommiertesten Opernhäusern, Theatern und Konzertsälen der Welt - 2001 gab er sein US-Debüt in Chicago, 2004 debütierte er am Royal Opera House in London und 2006 sang er die Rolle des Alfredo in Verdis La traviata an der Metropolitan Opera in New York.
Beim diesjährigen Konzert wird er wieder vom RTV Slovenia Symphony Orchestra unter der Leitung des deutschen Dirigenten Jochen Rieder begleitet, mit dem Kaufmann eine langjährige und intensive musikalische Freundschaft verbindet, die vom Barbican Centre in London bis zum Sydney Opera House in Australien und vom Seoul Arts Centre in Südkorea bis zur Carnegie Hall in New York reicht und die bis heute mit großem internationalem Erfolg anhält.

 

Programm und Besetzung

Jonas Kaufmann, Tenor
Simfonični orkester RTV Slovenija
Jochen Rieder, Dirigent

Festival Ljubljana

Ähnliche Veranstaltungen