Lolita, Musical

Tickets kaufen
Januar 1970
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Nach seinem atemberaubenden Debüt in Ljubljana mit dem spektakulären Der Meister und Margarita und einem unkonventionellen Eugen Onegin kehrt das St. Petersburger Theater LDM Novaya Stsena mit einem brillanten Meisterwerk der Sinnlichkeit, schicksalhaften Liebe und Erotik nach Slowenien zurück. Das Musical Lolita hat wenig mit Vladimir Nabokovs gleichnamigem Roman über eine perverse und tragische Romanze zwischen einem Mann mittleren Alters und seiner jugendlichen Stieftochter gemein. Alles, was sie gemeinsam haben, ist die zerstörerische Liebe, die uns ruinieren und in die Dunkelheit und den Horror führen kann. Das Musical ist die Kreation eines internationalen Koproduktionsteams mit Gesangsstars des russischen Musiktheaters und einem großartigen Corps de Ballet, mit atemberaubender Choreografie, schillernden Kostümen und einer innovativen interaktiven Kulisse mit visuellen Spezialeffekten. Die Geschichte spielt in den letzten sonnigen Tagen des goldenen Zeitalters Russlands vor dem Ausbruch der Revolution, die zum Zerfall des Reiches führte. Lolita ist ein Symbol der Reinheit, eine verbotene Frucht, ein versprochenes Paradies, über dem sich ein Gewölbe aus Höllenfeuer erhebt. Es ist eine erschreckende Liebe, die in den Tod führt.

Programm und Besetzung

Autorin und Produzentin:  Irina Afanasjeva
Musik, Arrangements und Ton: Anton Tanonow
Regie: Irina Zjuzina
Choreographisches Konzept: Anastasia Melnikova
Choreograph: Svjatoskav Meljnikov
Bühnenbild und Kostümbild: Irina Afanasjewa
Bühnenbild: Sofia Tjuremnova

Festival Ljubljana

Ähnliche Veranstaltungen