Pizzera & Jaus

Tickets kaufen
April 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Pizzera & Jaus kommen am 1. April 2020 zurück in die Wiener Stadthalle und sorgen mit ihrem neuen Programm „wer nicht fühlen will, muss hören“ dafür, dass kein Auge trocken bleibt. Für ihr Musikkabarett haben sich Pizzera & Jaus auf jeden Fall das perfekte Datum ausgesucht. 

 

Zur Einstimmung auf ihre Show „wer nicht fühlen will, muss hören“ schicken die beiden schon vorab einen ihrer amüsanten Reime. 

Programm und Besetzung

Wiener Stadthalle

 Wiener Stadthalle ist ein Indoor-Arena, im 15. Bezirk in Wien, Österreich. Es wurde vom österreichischen Architekten Roland Rainer entworfen und von 1953 bis 1958 gebaut. Die Arena wurde, um die Gesamtsitzplatzkapazität von rund 16.000 Menschen. 

Die Arena besteht aus 6 Hallen A und B (Gymnasium), C (Eis-Arena), D (Haupthalle, vor allem für Konzerte, zB Metallica), E (für kleinere Veranstaltungen wie zB Die Stehaufmandln) & F (für intimere Konzerte zB Frauen World Award). Im Jahr 1974, die zusätzliche Stadthallenbad, ein öffentliches Schwimmbad, das gebaut. 

In der Arena werden jährliche Tennisturnier, die so genannte Erste Bank und die Show Holiday On Ice. 
Viele berühmte Künstler und Shows in der Wiener Stadthalle gespielt, über viele verschiedene Musikgenres.

By Bildagentur Zolles - Bildagentur Zolles, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=9031223
© Moritz Schell
Ähnliche Veranstaltungen